Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)

Online-Intensivkurs: Datengetriebenes Management Hands-On erlernen!

„Datengetriebenes Management Hands-On erlernen! Erfassen – auswerten – vernetzen“
Digitaler Intensiv-Kurs (online via MS Teams)

Ohne Vorkenntnisse die erprobte Methodik und das dazugehörige Wissen erwerben, um eigene Projekte datengetrieben Schritt für Schritt und ohne teure, externe Berater zu steuern!

Im interaktiven Werkstatt-Format wird Ihnen Praxiswissen aus dem Industrie-Umfeld auf Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse vermittelt. Herzstück des Kursangebots sind intensive Workshop-Sequenzen in kleinen Teilnehmergruppen, in denen Sie sich gemeinsam mit B2B-Branchenkollegen unter Anleitung unserer hochkarätigen Dozenten Know-how und Kompetenzen handlungsorientiert erarbeiten. Eine vertiefte Anwendung des Gelernten am eigenen Projekt wird durchgängig mit Feedback der Dozenten begleitet. Die nachhaltige Vernetzung mit Gleichgesinnten aus dem B2B-Umfeld ist wesentlicher Bestandteil der Werkstatt-Konzeption.

Weitere Infos & Anmeldung: https://bvik.org/b2b-kompetenz-werkstatt/datengetriebenes-management-hands-on-erlernen/

Inhalte

er Kurs liefert zu Beginn wertvolle Hintergrundinformationen und Insights und zeigt auf, warum es für das unternehmerische Überleben entscheidend ist, sich des Themas des Datengetriebenen Managements anzunehmen. Diese Informationen sind wichtig, um in den eigenen Organisationen entsprechend kommunizieren und argumentieren zu können, denn es geht um Wettbewerbsvorteil und Risikominimierung.

Im Laufe des Kurses er- und bearbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Kursteilnehmer:innen schrittweise alle Aktivitäten, um die vier Schritte des Entwicklungsmodells zum Datengetriebenen Management erfolgreich und effektiv durchlaufen zu können. In Video-Sequenzen werden Hintergrund-Know-how und die Methodik einfach und für jeden leicht verständlich erklärt. In den sich anschließenden Live-Sessions mit dem Dozenten werden die Inhalte vertieft und diskutiert. Anhand von Praxisbeispielen werden die Inhalte anwendungsorientiert illustriert. Das Konzept der B2B-Kompetenz-Werkstatt bietet umfassend Raum und Zeit für offene Fragen, die gemeinsam in der Kleingruppe aber vor allem auch im Peer-to-Peer-Austausch intensiv aufgearbeitet und geklärt werden können.

Jede und jeder kann, ungeachtet der Ausbildung und des Fachgebietes, am Kurs teilnehmen und den Inhalt rasch und einfach verstehen, nachvollziehen und in eigenen Projekten umsetzen. Im Rahmen der synchronen Phase werden die individuellen Projektergebnisse und Erfahrungen in der Gruppe besprochen, um die Lernkurve für alle Teilnehmer:innen zu optimieren. Zusätzlich findet bei Bedarf auch direktes und individuelles Coaching statt. Im Anschluss daran kann wieder in den Unternehmen weitergearbeitet werden. Nach dieser zweiten Hands-on-Arbeitsphase findet dann eine finale Q&A- und Feedback-Phase statt, um auf dieser Basis dann autonom nach dem Kurs in den Unternehmen erfolgreich das Datengetriebene Management aufsetzen zu können.

Voraussetzungen

Ohne Vorkenntnisse.

Zielgruppe

Marketingfachkräfte und Verantwortliche im Vertrieb und Controlling aus Industrieunternehmen, B2B-Marketer aus dem Agentur-Umfeld, Entscheider aus KMUs

Kosten

  1. 079 EUR / 1.579 EUR

Bekannte Termine und Veranstaltungsorte

TerminVeranstaltungsort
21.09.2022
4 Termine (innerhalb 10 Wochen)
deutschlandweit, - Fehler: Ort nicht gefunden -


Anbieter Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)
Am Alten Gaswerk 20
86156 Augsburg

Kontaktdaten 082199976480
082199976499
geschaeftsstelle (at) bvik.org
www.bvik.org